Freundin Facebook

Vielen Männern fällt es schwer eine Frau zu erobern, wie wir mehrfach herausgefunden haben. Viele Männer sind zu schüchtern und trauen sich einfach nicht eine Frau in der realen Welt anzusprechen.

Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sich viele fragen "Wie bekomme ich eine Freundin über Facebook?"

Im Gegensatz zu Dating-Plattformen hat Facebook den großen Vorteil, dass es kostenlos ist. Facebook hat allein in Deutschland mehrere MIllionen MItglieder, von denen etwa die Hälfte weiblich ist.

Millionen potentieller Partnerinnen also. Allerdings bietet Facebook im Gegensatz zu klassischen Dating-Plattformen sicherlich einen großen Nachteil: Längst nicht jede Facebook-Nutzerin ist auf Partnersuche.

Es gibt jedoch Möglichkeiten diejenigen Frauen ausfindig zu machen, die an Ihnen interessiert sein könnten. Nachfolgend finden Sie einige Tipps, wie Sie eine Facebook-Freundin finden können.

 

Tipp 1 : Bevor Sie versuchen über Facebook eine Freundin zu finden, sollten Sie ein aussagekräftiges Profil erstellen. Nehmen Sie sich darür ausreichend Zeit. Achten Sie auch auf ein nettes Profil-Foto, auf dem Sie sympatisch rüberkommen. Auch, wenn Sie sich vielleicht selbst nicht für besonders attraktiv halten: Verwenden Sie auf keinen Fall ein Foto eines Anderen. Schließlich wollen Sie sich vermutlich mit Ihrer Facebook-Bekanntschaft irgendwann einmal treffen. Das wird peinlich!

Tipp 2: Suchen sie in der Facebook-Suche nach verschiedenen Gruppen wie "Singles", "Dating" oder "Partnersuche". Wenn Ihnen eine Frau in einer dieser Gruppe gefällt, schreiben Sie diese an.

Tipp 3: Schauen Sie in die Freundesliste Ihrer Facebook-Freunde. Gefällt Ihnen einer der Frauen, schreiben Sie Ihnen eine nette Nachricht und zwar bevor Sie eine Freundschaftsanfrage stellen. Sagen Sie ihr ruhig, dass Sie beim Herumsurfen auf der Freundesliste von…(Name Ihres gemeinsamen Freundes) auf Ihr Profil gestoßen sind. Der gemeinsame Freund stellt eine Verbindung zwischen Ihnen her und schafft Vertrauen. Wenn sie solo ist, könnte Sie daran interessiert sein, Sie kennen zu lernen.

Tipp 4: Gemeinsame Interessen sind immer ein guter Anfang, um ein Gespräch zu beginnen. Halten Sie in Gruppen ausschau, denen Sie ebenfalls angehören. So hat man gleich ein gemeinsames Gesprächsthema. Zudem ist es für eine Beziehung immer hilfreich, wenn man bestimmte Interessen miteinander teilt.

Tipp 5: Schreiben Sie keine Standard-Nachrichten. Gehen Sie auf das Profil Ihrer vermeintlichen Traumfrau ein. Heben Sie Gemeinsamkeiten hervor. Gehen Sie nicht zu offensiv vor. Gerade über ein öffentlichs Portal wie Facebook kann man die Frau sonst schnell verschrecken.

 

Wenn Sie eine Frau erobern möchten, kann sich Facebook also wunderbar dafür eignen, wobei ein reines Dating-Portal generell bessere Chancen verspricht. Einen Versuch eine Facebook-Freundin zu finden, ist es allemal wert!

Vielleicht fragen Sie sich bald schon nicht mehr "Wie bekomme ich eine Freundin"!

Kategorien: Allgemein, Facebook Freundin, Frau erobern Schlagworte: , , . Bookmark.

2 Responses to Freundin Facebook

  1. Nicklas says:

    Im Prinzip soll man nicht affektiert und zu aufdringlich rübrberkommen und das ist online tatsächlich viel einfacher, gerade bei Facebook als in Real Life oder bei expiziten Datingseiten, auf denen vermutlich jeder versucht besonders originell und damit leider auch falsch zu sein.

  2. Pingback: Facebook beim Dating nutzen | Frau erobern - Nie mehr einsam!