So wird Online-Dating zum Erfolg

Online-Dating bietet eine hervorragende Möglichkeit, um eine Frau fürs leben zu gewinnen. Immer mehr Partnerschaften entstehen auf diesem Wege. Warum auch nicht? Wir leben in einer vernetzten Welt, in der dank PCs, Laptops und Smartphones jeder immer und überall Zugriff auf das Internet hat.

Allerdings gibt es auch beim Online-Dating einige Regeln an die man sich halten sollte, wenn man eine Frau erobern möchte. Hier kommen meine Tipps für ein erfolgreiches Online-Dating.

  1. Bleib immer bei der Wahrheit: Natürlich stellt sich jeder immer in einem möglichst positiven Licht dar. Das ist auch in Ordnung, denn es kommt bestimmt nicht gut an, wenn Du der Frau beim ersten Chat gleich aufs Auge drückst: Ich bin jähzornig, liebe Pornos und habe Stinkefüße, selbst wenn es der Wahrheit entspricht. Bleibe jedoch im Großen und Ganzen bei der Wahrheit. Lügen kommen spätestens beim dritten oder vierten Date ans Licht, wenn nicht gar beim ersten. Du suchst schließlich eine Partnerin fürs Leben. Wenn es Dir nur darum geht, eine Frau ins Bett zu bekommen, muss man es hingegen mit der Wahrheit nicht ganz so genau nehmen.
  2. Stelle ein Foto von Dir ein, welches Dich von Deiner besten Seite zeigt: Ein Partyfoto, bei dem Du sturzbetrunken mit ner Flasche Bier zu sehen bist, kommt beim weiblichen Geschlecht eher nicht so gut an.
  3. Nimm Dir Zeit für ein aussagekräftiges Profil: Schließlich ist Dein Profil das erste, das die Frau zu sehen bekommt. Zudem bieten viele Online-Dating-Portale ein so genanntes „Matching“ an. Dabei erhältst Du Partnervorschläge, von Frauen, die Deine Interessen teilen und zu Dir passen. Gleichgerichtete Interessen erleichtern nicht nur den Gesprächseinstieg, sondern sind auch eine gute Voraussetzung für eine Partnerschaft.
  4. Falle nicht mit der Tür ins Haus: Wenn man zwei, drei Tage chattet hat man schnell das Gefühl, sein Gegenüber schon sehr gut zu kennen. Sei vorsichtig mit Äußerungen wie „Mit dir kann ich mir mein Leben vorstellen.“ Das kann abschreckend wirken.
  5. Sei nicht zu einnehmend: Viele Männer neigen dazu, bereits nach kurzem, intensivem Kontakt, von der Frau zu erwarten, dass sie immer Zeit für einen hat. Lass ihr von Anfang an genügend Freiraum. Du bist vermutlich (bislang) einer von mehreren Chatpartnern. Geh das Ganze also ein wenig locker an, auch wenn es schwer fällt.
  6. Warte nicht zu lange mit dem ersten Treffen: Je länger man mit dem ersten Treffen wartet, umso größer ist die Angst davor, vor allem wenn sich bereits Gefühle entwickelt haben. „Mag sie mich auch, wenn ich vor ihr stehe?“ Warte also nicht zu lange.
  7. Erwarte nicht zuviel: Auch wenn man sich schon wochenlang Online unterhalten oder schon telefoniert hat, ist das erste Treffen meist komisch und ein wenig verkrampft. Das ist normal. Deshalb solltest Du für das erste Treffen auch nicht zuviel erwarten.

Wenn Du diese Tipps beherzigst, bin ich sicher, dass es Dir bald gelingt, beim Online-Dating erfolgreich zu sein und dem Projekt „Frau erobern“ ein großes Stück näher kommst!

Kategorien: Online-Dating Schlagworte: , . Bookmark.

Comments are closed.