Sei anders

Wenn Du eine Frau erobern willst, solltest Du in jedem Fall aus der Menge herausstechen. 

Vor allem, wenn Du in einer Diskothek, einer Bar oder einem anderen Etablissement eine Frau ansprechen willst, musst Du irgendwie auffallen, um in der Menge nicht unterzugehen. Dazu musst Du Dir nicht zwangsweise einen grün eingefärbten Irokesenschnitt zulegen oder in einem Schottenrock herumlaufen, wobei beides dazu führen kann, die Chance nicht allein nach Hause zu gehen, erhöhen kann.

Wie das sein kann? Versetze Dich einmal in die Rolle einer attraktiven Frau. In dem Club, indem sie sich befindet, laufen meinetwegen 100 potentielle Partner herum. 99 von ihnen wären schon in Ordnung, aber irgendwie sehen alle gleich aus. Blue-Jeans, enges T-Shirt, Haare hochgegelt…aber einer von denen ist anders. Er trägt einen Irokesenschnitt oder eben einen Schottenrock. Mag sein, dass dies so garnicht ihr Fall ist und dieser Typ als potentieller Partner ausfällt.

In jedem Fall wird er aus der Menge herausstechen. Sie wird ihm zwangsweise einen größeren Teil ihrer Aufmerksamkeit widmen, ihn richtig wahrnehmen, sich mit ihm auseinandersetzen. "Und irgendwie ist er ja schön süß. Mal etwas anderes".

Du bekommst also wesentlich mehr Aufmerksamkeit als die meisten anderen Typen, egal ob Du positiv oder negativ auffällst. Zudem befindet sich ja nicht nur eine Frau in diesem laden, sondern ebenfalls 100,500 oder noch mehr. Du kannst relativ sicher sein, dass Du von 100 Frauen bestimmt 90 Frauen auffällst. Die Chance ist groß, dass die eine oder andere dabei ist, der Du gefällst.

Zudem bietet beispielsweise so ein Schottenrock ungeheures Flirtpotential. "Na, trägst Du auch nichts darunter, so wie es sich gehört?"

Du musst nicht zwangsweise rein optisch aus der Menge herausstechen. Eine weitere Möglichkeit wäre beispielsweise ein eigenwilliger Tanzstil. 

Wir meinen oft, Frauen wollen jemanden haben, der angepasst ist. Oftmals ist das gerade nicht der Fall. Außergewöhnliches macht zwangsweise neugierig. In jedem Fall ist es besser negativ aufzufallen, als überhaupt nicht. Auch für Promis gilt doch: Negative Publicity ist besser als gar keine. Für Männer, die sich fragen "Wie bekomme ich eine Freundin"gilt das ebenfalls.

Deshalb apelliere ich an Dich: Zeige Mut zum Außergewöhnlichen. Sei ein wenig anders als die Masse.

Kategorien: ansprechen, Frau erobern Schlagworte: . Bookmark.

Comments are closed.